Genuss in den Bergen
Kaiserschmarrn
Wellness1

Hippokrates-Programm

Freuen Sie sich auf noch mehr Lebensqualität durch Fasten im Vinschgau in Südtirol

Fasten macht glücklich! Essenspausen und Fastenphasen sind für einen  gesunden Körper und einen gut funktionierenden Stoffwechsel das A und O, schließlich ist der Mensch seit Urzeiten darauf programmiert.

Intermittierendes Fasten nennt man eine spezielle Diätform, bei der in einem bestimmten Rhythmus zwischen normaler Nahrungsaufnahme und Fasten gewechselt wird. Bei diesem Ansatz wird das Fasten jeden zweiten Tag gebrochen. Daher besteht auch keine Suchtgefahr und alle positiven Effekte des Fastens bleiben erhalten.
Fasten sorgt nicht nur für eine Gewichtsreduktion, sondern löst auch andere körpereigene Prozesse aus, die heilend wirken und Ihnen so wieder ein lustvolles Leben bereiten.  Seien Sie gespannt!  Das beste Beispiel dafür ist Ihr Gastgeber, Herr Vill, vom Landhotel Anna/Bio-Reiterhof Vill in Schlanders.

Erich mit Olympia-vorher  Anna vorher     Anna und Erich nachher    
Das Hippokrates-Programm - und so funktioniert‘s
An einem  Tag essen Sie, was Sie wollen und am nächsten Tag essen Sie nichts; dafür trinken Sie am Morgen Tee oder Kaffe (schwarz ohne Zucker und ohne Milch); am Vormittag ca. 1 Liter Wasser, mittags nehmen Sie eine Gemüsebrühe zu sich oder wieder nur Tee oder Kaffee. Am Nachmittag trinken Sie wieder Wasser und am Abend genießen Sie gemütlich ein Glas Rotwein.
Namhafte Wissenschaftler und Ärzte sind davon überzeugt, dass diese neue Lebensweise nicht nur das Leben leichter macht, sondern auch alle Körper- und Immunschutzfunktionen verbessert und wie eine natürliche Anti-Aging-Kur wirkt.
Wir begleiten Sie gerne in der ersten Zeit der Umstellung und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
Buchen  Sie Ihr Genussfasten im Landhotel Anna in Südtirol und erhöhen dabei Ihre Lebensqualität!


Autor des Buches: „Morgen darf ich essen was ich will“ Bernhard LudwiExpertenstatements zu diesem Thema

motorradfahrenErdbeereradfahrenruheraumspeck